Schützen • Pflegen • Glänzen

Wer neue Schuhe hat, sollte einige Tipps beherzigen. Dann ist die Freude um so länger! 
Schon vor dem ersten Tragen sollte man bei neuen Schuhe eine Grundimprägnierung vornehmen. Dazu beschichtet man jeden Schuh gleichmäßig 2-3 mal mit einem geeigneten Imprägnierprodukt. Achtung: nicht nass auftragen und zwischenzeitlich genügend Zeit zum Einziehen in das Leder lassen. 

Das Polieren von noch feuchten Schuhen oder übermäßige Sprühaufträge sollten unbedingt vermieden werden. 

Die Wirksamkeit jeder Imprägnierung wird durch die Belastung während des Gehens und durch Witterungseinflüsse reduziert. Daher ist darauf zu achten, daß je nach Tragehäufigkeit und Beanspruchung durch wiederholtes Auftragen die Verluste regelmäßig ausgeglichen werden. 

Leder verliert ständig Fettstoffe. Damit es nicht hart und brüchig wird, erfordert es Wachse und Öle zur Pflege. Am besten in Kombination mit den entsprechenden Farbstoffen zur erforderlichen Farbauffrischung.

Die Reinigung der Leder erfolgt entsprechend nach Lederart. Nach jeder Feucht- und Nassreinigung sollte die Imprägnierung ebenfalls aufgefrischt werden.

Lassen Sie sich von uns beraten. Wir führen für jeden Schuh und Anspruch das geeignete Pflegemittel.


Und zur Abrundung des Programms bieten wir Ihnen natürlich noch ergänzendes Schuh-Zubehör und Accessoires an, u. a.